Wie die fairen Preisschätzungen von Layne zustande kommen

Deutsch English

Layne verwendet fortschrittliche Daten und Analysen, um für jedes Auto eine faire Preisschätzung vorzuschlagen, sodass Verkäufer einen fairen Preis erhalten und Käufer eine fundierte Entscheidung treffen können. Dies bedeutet, dass Feilschen nicht notwendig ist und niemand sich betrogen fühlen muss.

Die faire Preisschätzung berücksichtigt den Autotyp, die gefahrenen Kilometer und die allgemeinen Marktbedingungen. Dabei wird auch berücksichtigt, dass ein Privatverkäufer keine zusätzlichen Kosten hat, wie ein Händler und keine Mehrwertsteuer entrichten muss.

Der faire Preisvorschlag schliesst Kratzer oder Beschädigungen aus, die nicht auf normale Abnutzung, nicht standardmäßige Farben oder Merkmale sowie spezielle Modifikationen des Fahrzeugs zurückzuführen sind.

So verwenden Sie den fairen Preis von Layne

In den meisten Fällen ist die faire Preisschätzung ein vernünftiger Ausgangspunkt für einen Verkäufer, um den Preis für sein Auto zu berechnen, und für einen Käufer, um eine Verhandlung zu beginnen. Wenn ein Auto über eine bestimmte Vergangenheit oder besondere Merkmale verfügt, sollte der Verkäufer den Preis entsprechend berechnen und die Erklärung in den Abschnitt "Geschichte" aufnehmen.

Fair Price stamp

Suchen Sie nach einem fairen Preis Stempel

Ein Auto, das sich innerhalb der fairen Preisskala von Layne befindet, erhält automatisch einen Fairen Preis Stempel, der in der Liste und in den Suchergebnissen angezeigt wird.


Kontaktieren Sie im Zweifelsfall den Verkäufer direkt

Wir empfehlen einem interessierten Käufer, sich direkt an einen Verkäufer zu wenden, um die Besonderheiten und den Zustand eines Autos besser zu verstehen, eine Probefahrt zu vereinbaren und um das Fahrzeug persönlich auf der Strasse zu testen.